Himbeerquarkspeise mit Mascarpone

Hallo zusammen,

seid Ihr noch auf der Suche nach einer schnellen und leckeren Nachspeise für Euer Weihnachtsessen?

Wie wäre es mit einer Himbeerquarkspeise mit Mascarpone ?

Sie ist wirklich ganz einfach, macht aber viel her.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

Himbeerquarkspeise mit Mascarpone

Zutaten für eine große Glasschüssel:

  • 300g tiefgefrorene Himbeeren
  • 500g Quark (20% Fett)
  • 2 Becher Naturjoghurt 3,5%
  • 250g Mascarpone
  • 1 Becher Schlagsahne
  • 150g Zucker (inklusive 2 Päckchen Vanillezucker)
  • weiße Schokolade

Zubereitung:

Als erstes die Sahne in einen Becher geben und mit dem Handrührgerät steif schlagen. Die Sahne beiseite stellen. Nun in eine andere Schüssel den Quark, Naturjoghurt, Mascarpone und den Zucker geben und mit dem Handrührgerät cremig rühren.

Anschließend die steif geschlagene Sahne unterheben.

Nun die gefrorenen Himbeeren und die Quarkcreme abwechselnd in einer Glasschüssel schichten, dabei ist die letzte Schicht die Quarkcreme.

Zuletzt etwas weiße Schokolade grob raspeln und über die fertige Nachspeise streuen.

Die Nachspeise für etwa 4 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Guten Appetit!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.