Buntes Tortellinigratin

Hallo zusammen,

ich bin neulich bei der Seite  Küchengötter auf ein Rezept gestoßen, das mir auf Anhieb gefallen hat. Ich hab es natürlich sofort nachgekocht. Es nennt sich buntes Tortellinigratin. Ein vegetarischer Auflauf mit Paprika, Mais und frischen Tortellini. Es hat allen sehr gut geschmeckt. Es ist ein leckeres, leichtes vegetarisches Rezept, das wir sicherlich nicht das letzte Mal gegessen haben.

 

 

Rezept für Buntes Tortellinigratin

Zutaten für 4 Personen:

  • 2 EL Butter
  • 1 ½ EL Mehl
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 100 g Creme fraiche
  • 2 EL Tomatenmark
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Dose Mais (285 g Abtropfgewicht)
  • 1 rote Paprika, gewürfelt
  • 500 g frische Tortellini mit Spinat-Ricottafüllung (aus dem Kühlregal)
  • 1 Kugel Mozzarella

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 200℃ vorheizen. Eine Auflaufform ausbuttern.

Die Butter in einem Topf erhitzen. Das Mehl mit dem Schneebesen einrühren und goldgelb anschwitzen. Unter Rühren nach und nach die Brühe angießen und bei mittlerer Hitze leicht köcheln lassen.

Die Paprika waschen und in Würfel schneiden. Den Mais abtropfen lassen. Das Gemüse mit den Tortellini in einer Schüssel mischen. Die Gemüse-Tortellinimischung in der Form verteilen.

Die Creme fraiche und das Tomatenmark unter die Sauce rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und anschließend über die Gemüse-Tortellinimischung verteilen.

Den Mozzarella in Würfel schneiden und auf den Auflauf darüberstreuen.

Im vorgeheizten Backofen (untere Schiene) ca. 25 min backen.

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.