Nudelsalat mit Pesto

Bist Du auf der Suche nach einem leichten Rezept für heiße Sommertage?

Dann probier doch mal diesen schnell gemachten Nudelsalat mit Tomaten, Mozzarella und Pesto.

Eine Nudelsalat Variante ohne Majonaise.

Rezept für den Nudelsalat mit Tomaten, Mozzarella und Pesto

Zutaten:

  • 200 g Cherry Strauchtomaten
  • 125 g Mozzarella
  • 250 g kleine Nudeln (z.B. von Barilla Piccolini )
  • ca. ein halbes Glas grünes Pesto (z.B. von Barilla i Pesti alla Genovese)
  • Balsamico Bianco Essig (z.B. von Hengstenberg)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Als erstes einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, und die Nudeln al dente kochen. Die Nudeln abschrecken und abkühlen lassen.

In der Zwischenzeit die Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden.

Danach den Mozzarella ebenfalls in kleine Stücke schneiden.

Die kalten Nudeln, die Tomaten und den Mozzarella in eine Schüssel geben. Das Pesto dazugeben und gut vermengen.

Mit Salz, Pfeffer und Balsamico Essig würzen. Den Nudelsalat im Kühlschrank 1-2 Stunden ziehen lassen. Danach evtl. nochmal abschmecken.

Der Salat ist eine tolle Beilage zum Grillen. Ein perfekter Begleiter für jedes Partybuffett.

Oder einfach ein leichtes Mittagessen.

Dieses Rezept ist die halbe Menge Nudeln. Für Partys einfach alle Zutaten verdoppeln.

 

 

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.