Putengeschnetzeltes mit Paprika

Putengeschnetzeltes geht schnell, einfach und schmeckt jedem in der Familie. Auch den Kids!

Hier zeige ich Euch, mein Rezept für Putengeschnetzeltes mit Paprika.

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Putenfleisch
  • 4 Paprika
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz, Pfeffer und Paprikapulver edelsüß
  • Gemüsebrühe
  • 1 Becher Sahne
  • Tomatenmark

Zubereitung:

Als erstes die Paprika waschen und in Streifen schneiden.

Die Zwiebel fein würfeln.

Das Putenfleisch ebenso in feine Streifen schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch kräftig anbraten. Anschließend die Zwiebel dazugeben und mit anbraten.

Die Knoblauchzehe durch eine Knoblauchpresse durchdrücken. Die Paprikastreifen dazugeben und weitere 5 min braten.

Den Herd runterschalten, das Geschnetzelte mit Salz und Paprikapulver würzen und ca. 2 Eßl Tomatenmark dazugeben.

Den Becher Sahne und ca. 250 ml Gemüsebrühe hinzufügen. Das ganze bei niedriger Hitze leicht köcheln lassen.

Dazu passt Reis und ein frischer Salat!

Viel Spass beim Nachkochen und guten Appetit – Eure Alex!

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.