Pasta mit Thunfisch-Sauce

Hallo Leute, heute kochen wir Pasta mit Thunfisch-Sauce!

Eine schöne Variation der herkömmlichen Tomatensauce.

Viel Spaß beim Ausprobieren…

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zucchini
  • 1 Dose Thunfisch in Öl
  • 1 Dose ganze Tomaten
  • Tomatenmark
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • getrockneter Oregano
  • Brühe
  • 500 g Nudeln

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen.

Die Zucchini waschen und in kleine Würfel schneiden.

Die Tomaten klein schneiden und mit dem Tomatensaft in eine Schüssel geben.

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebel anbraten, den Knoblauch durchpressen und mit andünsten.

Anschließend die Zucchini dazu geben und mit anbraten.

Als nächstes den Thunfisch etwas abtropfen lassen und mit in die Pfanne geben.

Ca. 2 EL Tomatenmark  einrühren.  Anschließend die Tomaten mit dazu geben.

Die Sauce mit Salz, Pfeffer, Brühe (instant) und Oregano würzen.

Alles bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Dazu passt ein gemischter Salat.

Zusammen mit frisch gekochten Penne servieren.

Variante: Noch mehr Geschmack bekommt das Gericht, wenn man Kapern mit in die Sauce gibt.

 

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.